Freitag, 19. Juli 2013

Aster oder Dresden Plate?

Egal, Hauptsache bunt und in modernem Look!
Aus einem amerikanischen Heft kommt die Idee für diesen kleinen Quilt.




Im Original ist es ein größerer Wandbehang mit mehren Aster blocks.
Auf ihrem blog hier hat ihn Victoria Findlay Wolfe vorgestellt.
Ich fand die Verwendug der Michael Miller Streifen- und Zickzack- Stoffe total raffniniert!
Die werden echt verkannt, wenn man sie auf dem Ballen nur so im Ragal stehen sieht!

Die Anleitung für den Patchwork Block gibt es kostenlos hier auf einer amerikanischen Seite.
Macht echt Spaß!
Verena

Donnerstag, 11. Juli 2013

Kinderquilt Frosch


Und noch ein Kinderquilt!
Ich bin gerade sehr begeistert von dem Buch "Growing up Modern" von Allison Harris.
Dort gibt es einen total schönen Kinderquilt aus 2,5 inch Streifen. Den habe ich etwas abgewandelt mit dem sehr sehr süßen Fröschchenstoff genäht.



Geht wirklich ganz einfach aus Streifensets, Motivstoffquadrat und ein wenig weiß drumrum...


Und schon hat man was Neues! (Und seine Farblust befriedigt!)




Schönes Sommerwochenende!
Verena

Donnerstag, 4. Juli 2013

Ulrikes X-Blocks

Ulrike hat sich voll ausgetobt mit dem BasiX Lineal-
und super geniale Blöcke gemacht!
Hier sind ein paar Bilder

auch geflochten
und die Reste, die beim Block ausschneiden übrig bleiben, hübsch zusammengenäht


eine Blockvariante, die als Anleitung beim Lineal dabei ist
und die Reste hübsch zusammengenäht

und die andere Variante, die als Anleitung dabei ist
mit den Resten, hübsch zusammengenäht

Super, oder!?

Wer es ausprobieren will- einfach los!
Und hier noch der heiße Tipp von Ulrike- die Nahtzugaben ein knappes viertel inch breit machen.
Viel Spaß
Verena und Ulrike