Mittwoch, 24. Juni 2015

Gravity Quilt 2: Constellation

Und weiter geht's mit Runde zwei:
Der Constellation Block!
Hier werden nur die zwei Formen
Dreieck und
halbes Dreick
geschnitten.

Die original Farbaufteilung ist hier auf der Seite von Jaybird Quilts zu sehen.

Die Angaben zum verkleinerten Block hier.

Wie gut, dass wir mit Uni Stoffen arbeiten!
Da hat man kein Problem mit der rechts-links Orientierung ;-)
An gleicher Stelle die Warnung an diejenigen, die den Block mit gedruckten Stoffen nähen: genau so schneiden, wie angegeben!
Und die Stoffe am besten immer mit der rechten Seite nach oben und nicht "zeitsparend" doppelt legen!
(Ich weiß, wovon ich spreche :-D  )

Ich darf nochmal an Bügelsprühstärke erinnern...
...und daran eine kleine Sticheinstellung zu wählen...

Ansonsten gehen diese Blöcke recht unkompliziert von der Hand, finde ich.

Meine sehen so aus:








Ich wünsche viel Spaß beim Nähen!
Verena Ehrhardt

Keine Kommentare: